Herbsttour 3/2018 ...

Herbsttour 3/2018 | Morgens im Tal d'Orcia | Bildquelle: nobile – Helmut Plamper

Morgens im Tal d'Orcia

Auf der Via Francigena von Siena bis Viterbo in der Provinz Lazio
(9 Tage mit An- und Abreise)
vom 12.10. – 20.10.2018

Wir starten in einer der schönsten Städte der Toscana, in Siena (optional: 1 Tag früher anreisen) und durchwandern die italienischen Provinzen Siena, Umbrien und Lazio bis Viterbo (+326 müNN). Der Herbst prägt die mittelitalienische Landschaft.

Treffen:
am Freitag 12.10.2018 um ca. 18°° Uhr in der Unterkunft in Siena.

Start:
am Samstag 13.10.2018 nach dem Frühstück

Weitere Übernachtungen:
in Ponte’Arbia, San Quirico d‘ Orcia, Radicofani (oder Beyfin), Proceno, Bolsena, Montefiascone und Viterbo in Pensionen, Privat- und Pilgerunterkünften.

Etappen:
1. Tag Anreise mit der Bahn nach Siena mit seinem überwältigenden Dom und der Piazza del Campo mit dem Palazzo und dem höchsten Turm der Toscana, dem La torre del Mangia.
2. Tag 27,7 km  nach Ponte d‘ Arbia mit seinen schönen Panorama-Fernblicken nach Siena und in die herbstliche Toscana (+240 m/-400 m)
3. Tag 27,1 km nach San Quirico d‘ Orcia (+530 m/-280 m), vorbei an Wein- und abgeernteten Getreidefeldern
4. Tag 24,6 km  nach Radicofani (+780 müNN) oder Beyfin (+411 müNN) durch eine typisch toskanische Herbstlandschaft auf Feldwegen und partiell auf Europas legendärer etruskischer Straße, der Via Cassia (+960 m/- 580 m)
5. Tag 25,7 km  nach Proceno (+418 müNN), die letzte Etappe durch die hügelige Landschaft der Toscana (+290 m/-650 m)
6. Tag 17 km nach Bolsena (+315 müNN) in der Provinz Lazio am gleichnamigen Vulkansee mit Bademöglichkeit (+420 m/-520 m)
7. Tag 18,2 km  nach Montefiascone (+616 müNN), entlang dem Bolsenasee durch herbstliche Wald- und Feldabschnitte (+550 m/-250 m)
8. Tag 18,2 km  nach Viterbo (+326 müNN) unserem Etappenziel mit seinen Thermalbecken „Therme del Bagnaccio“ und seiner historischen Altstadt mit der Kathedrale San Lorenzo und dem Papstpalast aus dem 13.Jhdt.
9. Tag Rückreise mit der Bahn oder optional mit dem Flugzeug von Rom (3 Std. mit der Bahn zum Flughafen Leonardo da Vinci)

Kosten:
Tourenbetrag für 7 Wandertage (Sonderregelung) in Höhe von 280,- Euro/Pers.
(siehe unter Organisation)

Kosten, die vor Ort entrichtet werden müssen:

  • für 8 Übernachtungen (im Doppel- oder Mehrbettzimmer) & Frühstück
    ca. 250,- bis 350,- Euro/Pers.
  • für weitere Mahlzeiten (Abendessen) und ggfls. Lunchpakete (individuell) und
  • für ihre An- und Abreise mit Bus und Bahn (optional: Flug) z.B. mit Bahncard 25 + Sparpreis von und nach Hamburg/Hbhf. ca. 250,- Euro/Pers.
    Optional: Flug von Rom ab 150,- Euro/Pers. (Stand: Juni 2017)

Teilnehmer: max. 6

Impressionen ...

Siena, der Blick von der Altstadt auf die Basilica di San Domenico | Bildquelle: Eberhardt TRAVEL - Reiseberichte
der Dom in Siena | Bildquelle: Eberhardt TRAVEL - Reiseberichte