Organisation ...

Grundsätzlich gilt:
Die Strecken erfordern normale „Wanderkondition“ und basieren u.a. auf gut eingelaufene Wanderschuhe (siehe „Was nehme ich mit?“). Die Unterbringungen erfolgen in Privatunterkünften, Pensionen, Klöstern und Hotels. I.d.R. stehen 1-2-Bettzimmer zur Verfügung, in Ausnahmefällen in Mehrbettzimmern von Pilgerunterkünften. Kurzfristige Änderungen im Tourenverlauf und bei der Wahl der Unterkünfte sind nicht die Regel, jedoch gelegentlich notwendig. Die Wanderungen finden bei jeder Witterung statt. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Unfälle der Teilnehmenden vor, während und nach der Wanderung. Jeder Teilnehmende ist für sich selbst verantwortlich. Auf den geführten Routen können Sie einfach mitgehen. Sie müssen nichts organisieren, keine Karte studieren. Die Wandertouren sind von der Anforderung her unterschiedlich, durch ihre Länge und ihre Landschaften. Wählen Sie aus, was zu Ihnen passt.

Leistungen und  Preise
:
Für die Organisation und Tourenbegleitung: 45,- Euro pro Tourentag* (für die Via Francigena-Tour 35,- Euro pro Tourentag*).
(An- und Abreisetag zählen als 1 Tag).

*Sondervereinbarungen sind möglich. Sprechen Sie mich bitte darauf an.

Die schriftliche Anmeldung (z.B. durch eine Email) ist bis 3 Wochen vor dem Tourtermin, bei noch freien Plätzen, möglich. Bei einer schriftlichen Zusage durch den Veranstalter, die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht, ist der Gesamtpreis für die Tour innerhalb einer Woche auf das angegebene Konto zu überweisen.

Der/Die Teilnehmende kann jederzeit nach Vertragsabschluss (d.h. Eingang des Tourenbetrages) gegenüber dem Veranstalter, bis 6 Wochen (bei der Mallorca-Tour 12 Wochen) vor Tourenbeginn, schriftlich (auch Email) vom Vertrag zurücktreten.

Wird eine Stornierung später als 6 Wochen (12 Wochen) angezeigt oder nimmt der Teilnehmende die vereinbarten Leistungen nicht oder nur teilweise wahr, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung bisher geleisteter Zahlungen und die ggfls. bereits vom Veranstalter getätigten Anzahlungen für die Unterkunft und/oder Verpflegung sind zurückzuerstatten.

Bei Rücktritt des Veranstalters, z.B. durch Nichterreichen der ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl oder durch Krankheit erhält der Teilnehmende den Tourenbetrag unverzüglich vollständig zurück. Es besteht jedoch kein Anspruch des Teilnehmenden auf Erstattung weiterer finanzieller Auslagen.

Alle Verpflegungs- und Unterbringungskosten, An- und Abfahrtskosten, evtl. Transferkosten (Bus oder Straßenbahn) vor, nach oder während einer Tour sind vom Teilnehmer selbst zu erbringen. Ungefähre Unterbringungskosten werden bei den einzelnen Touren zur Orientierung benannt. Bei den An- und Abreisekosten mit der DB sollte man frühzeitig buchen und evtl. auch an eine Bahncard denken. Der genaue Zeitpunkt des Treffens und der ungefähre Zeitpunkt der Abreise, zumeist an den Bahnhöfen, werden Ihnen nach dem Vertragsabschluss per Email zugesandt.


Bankverbindung:


Jens Schliwa
Vom Wandern zum Pilgern

Sparkasse Stade-Altes Land
IBAN: DE27 2415 1005 1200 1229 41
BIC: NOLADE21STS

Impressionen ...

Impressionen Wandern - im bayerischen Wald
Impressionen Wandern - via Baltica
Impressionen Wandern - auf dem Europäischen Fernwanderweg E1