Frühjahrstour 1/2018 ...

Sommertour 4


auf dem Qualitätsweg "Hexenstieg" im Harz von Wernigerode - Thale
(5 Tage)
vom 03.04. - 07.04.2018
 
Durch Wälder, felsige Schluchten, steil aufragende Klippen und mittelalterliche Bergwerksstädtchen führt uns dieser Weg.
 
Treffen:
am 03.04.2018 um 14.38 Uhr am Bahnhof in Wernigerode und Spaziergang zum Hotel/Pension und anschließendem Stadtrundgang  
 
Start:
am 04.04.2018 um ca. 9.00 Uhr nach einem kräftigen Frühstück mit der  Harzer Schmalspurbahn bis zu unserem Einstieg "Steinerne Renne"    
 
Übernachtungen:    
in Wernigerode, Schirke, Rübeland und Altenbrak in Hotels und Pensionen
 
Etappen:
1. Tag Anreise mit der Bahn nach Wernigerode
2. Tag 16 km vom "Wasserkraftwerk Steinerne Renne" (Industriearchitektur), vorbei an Wasserfällen und steilen Klippen bis Schierke (+740m/-430m)
3. Tag 22 km an dem Flüsschen Bode entlang, durch die Bergwerkstädtchen Rothehütte und Königshütte nach Rübeland mit seinen beiden Tropfsteinhöhlen (+/- ohne nennenswerte Höhenmeter)
4. Tag 16 km vorbei an rotem Marmor beim Krockstein und entlang der Talsperre Wendefurth und durch das beschauliche Mühletal der Bode nach Altenbrak (+/- ohne nennenswerte Höhenmeter)
5. Tag 15 km durch das Naturschutzgebiet Bodetal führt uns der Weg durch den "Grand Canon" des Harzes, vorbei an sagenumwobenen Plätzen nach Thale/Bhf. (+480m/-600m)
 
Rückreise:
ab ca. 16.00 Uhr vom Bahnhof Thale
 
Kosten:
Tourenbetrag für 4 Tage in Höhe von 180,- Euro/Pers. (s. unter Organisation)
 
Kosten die vor Ort entrichtet werden müssen:

  • für 4 Übernachtungen (DZ) & Frühst.  ca. 180,- Euro/Pers.
  • EZ teilweise möglich
  • für weitere Mahlzeiten und ggfls. Lunchpaket und
  • für Ihre An- und Abreise und für die Harzer Schmalspurbahn

 
Teilnehmer:  max. 8 / mind. 4

kontaktformular

Sommertour 4
Hexenstieg Harz
Hexenstieg Harz
Hexenstieg Harz