Herzlich willkommen auf meiner neuen Internetseite ...

Mit dem Programm 2016/2017.

Ob Lebensfreude oder Lebenskrise, beides kann die Initialzündung für eine „Pilgerschaft“ sein. Sie eröffnet eine veränderte Sicht auf die Dinge des Lebens und womöglich auf neue Lebensperspektiven.

Die Begriffe Zeit und Entfernung bekommen beim täglichen Wandern eine neue Dimension. Man lässt gedanklich den beruflichen und auch den familiären Alltag hinter sich, konzentriert sich auf seinen Körper und auf die abwechslungsreiche Natur.

Im weiteren Verlauf ist man mit seinen Empfindungen und Gedanken konfrontiert, man kann sie loslassen oder hat die Gelegenheit sich beim Gehen mit ihnen auseinanderzusetzen.


Ihr Jens Schliwa


folgen Sie mir ...